Thomas Lemnitzer

Alle Architektur Frei Landschaft Menschen Stills
Thomas Lemnitzer
Die Fotografie ist für mich Momentaufnahme sich verändernder Dinge und Zustände. Sie gibt mir technisch die Möglichkeit, Bilder einzufangen, wie wir sie in der Realität ob ihrer Flüchtigkeit oder Unscheinbarkeit vielleicht niemals wahrnehmen oder zu sehen vermögen. Geschichten, Erfahrungen, Emotionen und Interpretationen zu den Bildern überlasse ich gerne dem Betrachter.
Ausstellungen
2017
Porträts: anlässlich 100 Jahre Museum für Stadtgeschichte Offenbach, Haus der Stadtgeschichte Offenbach (LINK)
Ecken: Schiffchen Rumpenheim (LINK)
2016
Vanitas: Galerie Artycon Offenbach (LINK)
2015
Kunstverein Offenbach, Kunstansichten
signa volatilia: Land(schafft)kunst Neuwerder-Gollenberg (LINK)
signa volatilia: BOK Offenbach (LINK)
2014
Leser 2: 90 Jahre Büchergilde – Büchergilde Frankfurt (LINK)
2013
Ariadnes Faden II: artefakt Offenbach (LINK)
Papiermühle Hohenofen: Schanz Mühlheim (LINK)
Kunstansichten Offenbach
Leser: Ausstellung zum Welttag des Buches BAM Offenbach (LINK)
2012
Papiermühle Hohenofen: Land(schafft)kunst IV Neuwerder-Gollenberg (LINK)
Ariadnes Faden: Rathaus Offenbach (LINK)
2010
Struktur: Land(schafft)kunst III Neuwerder-Gollenberg
Grenzgänger: Luminale Offenbach
2009
Struktur: Galerie 13, Bund Offenbacher Künstler, Offenbach (LINK)
2008
lichte Momente: Luminale Offenbach
2006
o.T.: Eröffnung Kulturpark Windlieder, Vehlow/Brandenburg
Helden: Kirche, Babe/Prignitz
2005
8 Fotografen: Mousonturm Frankfurt, Gemeinschaftsausstellung
2003
Studioausstellung: Frankfurt, Gemeinschaftsausstellung
Dulsberg Menschen: Goetheinstitut, Hamburg
2002
Studioausstellung: Frankfurt, Gemeinschaftsausstellung
2001
Vergessene Berufe: Montessorischule, Wiesbaden
2000
Studioausstellung: Frankfurt, Gemeinschaftsausstellung
Hombroich: Café-Galerie Klemm, Frankfurt
1999
Körperfragmente: Gebrüder Bauer, Frankfurt
Studioausstellung: Frankfurt, Gemeinschaftsausstellung
Spiegelungen: Café-Galerie Klemm, Frankfurt
1998
So gesehen … Dulsberg: seine Menschen, seine Gebäude: Hamburg-Dulsberg (Das Buch mit dem gleichnamigen Titel erschien bei Dölling und Galitz Verlag, Hamburg)
Ein Projekt in Zusammenarbeit mit dem Architekturfotografen Steffan Kiess
Studioausstellung: Frankfurt, Gemeinschaftsausstellung
1997
Portrait: Hans Romanov, Frankfurt